Home | Familienaufstellung | Mentaltraining | Mediation | Termine | zur Person | Kontakt | AGB | Liebe Freunde | Infos
AGB

Anmeldung für Seminare bzw. Familienaufstellungen
Eine Anmeldung für Familienaufstellungen ist unbedingt erforderlich. Sie ist für beide Seiten verbindlich durch das Ausfüllen und zurücksenden des Online- Anmeldeformulars auf meiner Homepage. Bei einer Anmeldung erhalten sie umgehend eine Rückbestätigung an ihre Mail-Adresse um Ihre Teilnahme zu gewährleisten. Diese Anmeldung wird ausgedruckt von mir zum Seminar mitgebracht und bestätigt somit auch die Teilnahme des Klienten am Seminar.
Falls kein Internet verfügbar ist, sende ich die Anmeldung gerne auch per Post an Sie und senden mir diese unterschrieben wieder zurück.

Abmeldung
Im Fall einer Verhinderung ersuche ich sie um schriftliche Absage per Mail oder per Post.
Bis 14 Tage vor Seminarbeginn wird eine Stornogebühr von 30 % verrechnet, zu einem späteren Zeitpunkt wird die gesamte Seminargebühr in Rechnung gestellt, außer sie können einen Ersatzteilnehmer für das Familienaufstellungsseminar nennen. Bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung wird die gesamte Seminargebühr in Rechnung gestellt. Bei vorzeitiger Beendigung durch den/die TeilnehmerIn können keine Seminargebühren zurückerstattet werden.

Einzel- u. Paararbeit
Wird ein Termin vereinbart so gilt dies als verbindlich zwischen dem Klienten und mir als Beraterin. Sollte der Termin von Klientenseite nicht wahrgenommen werden können, ersuche ich um Absage des vereinbarten Termins bis 24 Stunden vor Beginn desselben und ist kostenfrei. Sollte ein Klient mehrmals hintereinander vereinbarte Termine kurzfristig absagen, wird das Honorar der Einzelsitzung von € 60,- in Rechnung gestellt.

Zahlungsmöglichkeiten
Die Teilnahmegebühr ist direkt beim Seminar bar zu entrichten.
Der Rechnungsbetrag bei Einzel- Paar- u. Gruppenarbeiten ist jeweils sofort in bar fällig, außer es werden andere Zahlungsmöglichkeiten gesondert vereinbart.

Änderungen
Sollten Änderungen bezüglich der Seminartermine notwendig sein, werden Sie ehest möglich telefonisch, per Mail oder per Post verständigt.

Anwesenheitspflicht - Familienaufstellungen
Die Teilnehmer sind einverstanden mit der ganztätigen Anwesenheit am Seminartag.
Sie erklären sich für selbst verantwortlich und in geistiger, seelischer sowie körperlicher gesunder Verfassung zu sein um am Seminar teilnehmen zu können. Sämtliche Personen die am Seminar teilnehmen sind damit einverstanden für Familienaufstellungen als Vertreter zur Verfügung zu stehen.

Vertraulichkeit
Familienaufstellungen, Mental -u .Bewusstseinstraining in Einzel- Paar- u. Gruppenarbeit finden in einem absolut geschützten Rahmen statt.

Das Größte und Beste, was du für jemanden tun kannst, ist nicht deinen Reichtum mit ihm zu teilen, sondern vielmehr, den Reichtum, der bereits in ihm liegt, zu offenbaren.

Irmgard Hübsch, Im Sonnendorf 38, A-4040 Lichtenberg / Linz, Tel.: 0650 / 44 01 942, E-Mail: office@irmgard-huebsch.at
http://www.razenberger.com >> Homepages mit Funktion